VR-Direkt Konto

Unser preiswertes Online-Girokonto

Mit unserem Kontomodell VR-Direkt erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte bequem online und profitieren von besonders günstigen Konditionen. Die Kontoeröffnung ist ganz einfach von zuhause aus möglich.

Ihre Vorteile im Überblick

 

  • Bankgeschäfte dank Online-Banking erledigen, wo und wann Sie wollen
  • Finanzen in der VR BankingApp jederzeit und überall im Blick
  • Mit Kwitt Geld einfach an gespeicherte Kontakte im Smartphone verschicken
  • Rechnung per Foto erfassen und per Scan2Bank bequem bezahlen
  • Mobil mit dem Smartphone bezahlen

Konditionen

Monatliche Servicepauschale (Kontoführung)
4,90 €
 - Preisvorteil für Neukunden im ersten Jahr 9) 2,00 €

Reduzieren Sie Ihre Servicepauschale auf bis zu 0,00 € monatlich

Mit dem VR-HausbankProgramm können Sie Ihre Servicepauschale weiter reduzieren. Sammeln Sie Bausteine und erhöhen Sie damit Ihren Hausbankstatus von BASIS über SILBER und GOLD bis zu PLATIN. Neben vielen weiteren Vorteilen sichern Sie sich dadurch auch einen Rabatt auf die monatliche Servicepauschale für Ihr Girokonto.

Zahlen & Buchen

Bargeldein- und Bargeldauszahlungen
- an der Kasse
- am eigenen Geldautomaten
Ja

Daueraufträge
einrichten/ändern/löschen
Ja
Buchungsaufträge durch den Kunden ohne Beleg 2)
(Überweisung, Lastschrifteinreichung, z.B. Home-/ Online-Banking, SB-Terminal)
Ja
Sonstige beleglose Buchungen 2)
(z.B. Lastschrift, Gutschrift einer Überweisung, Dauerauftrag)
0,12 €
Buchungsaufträge per Beleg 2)
(z.B. Überweisung, Scheckeinreichung)
2,00 €

Zahlen mit Karten

girocard (Ausgabe einer Debitkarte) p.a. 3) 12,00 €
Partner girocard (Ausgabe einer Debitkarte) p.a. 3) 12,00 €
girocard mit Bild (Ausgabe einer Debitkarte) p.a. 3) 6) 12,00 €
ClassicCard (Ausgabe einer Kreditkarte) p.a. 3) 4) 29,00 €
- abzüglich Rückvergütung bis zu... 50,00 €
GoldCard (Ausgabe einer Kreditkarte) p.a. 3) 4) 70,00 €

Kontoauszüge

Elektronisches Postfach mit Archivfunktion 5) Ja
Kontoauszugsdrucker pro SB-Auszug 0,50 €
per Post je Auszug (inkl. Porto) 1,50 €

Verwahrentgelt für Neukunden (ab 20.01.2021)

für Guthaben ab 10.000,01 Euro 7)
0,50 % p.a.

Verwahrentgelt für Bestandskunden (für Kontoeröffnungen ab 20.01.2021)

für Guthaben ab 10.000,01 Euro 8)
0,50 % p.a.

Konditionen bei Inanspruchnahme der eingeräumten Kontoüberziehung*

Dispositionskredit
(eingeräumte, unbefristete Kontoüberziehung)
11,30 % p.a. 1)
Geduldete Kontoüberziehung
(den Dispo übersteigende oder vorübergehend geduldete Kontoüberziehung)
16,30 % p.a. 1)

Hinweise zum Dispokredit

Neue Regelung

Für die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG hat die Kundenberatung einen sehr hohen Stellenwert. Einzelne Aspekte der neuen gesetzlichen Regelungen im Zusammenhang mit dem Angebot von Dispositionskrediten wenden wir bereits heute in der Praxis an. Über die gesetzlichen Vorgaben hinaus wird die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG eine ergänzende Kundeninformation im Zusammenhang mit der Nutzung des Dispositionskredites im Interesse unserer Kunden aufnehmen.

Hinweis bei längerer Nutzung des Dispositionskredites

 

Kunden, die Ihren Dispositionskredit über einen Zeitraum von drei Monaten zu durchschnittlich mehr als 50 Prozent des vereinbarten Höchstbetrages in Anspruch genommen haben, werden hierauf künftig hingewiesen. Denn der Dispositionskredit dient dazu, die finanzielle Flexibilität kurzfristig zu verbessern und sollte lediglich kurzfristig genutzt werden. Für unsere Kunden, die den Dispositionskredit über einen längeren Zeitraum nutzen, existieren gegebenenfalls Kreditprodukte, die für den konkreten Finanzierungsbedarf kostengünstiger sind. Der neue Hinweis soll unsere Kunden auf eine bereits längere Inanspruchnahme des Dispositionskredites aufmerksam machen und sie für die damit verbundenen Kosten sensibilisieren. Der neue Hinweis wird künftig zeitgleich mit dem aktuellen Rechnungsabschluss übermittelt, der - wie bisher schon  - unter anderem Angaben zu den angefallenen Sollzinsen enthält. Darüber hinaus enthält der Hinweis auch eine Angabe zum aktuellen Sollzinssatz der Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG für Dispositionskredite.

 

Die neuen gesetzlichen Beratungspflichten

Bei Dispositionskrediten unterbreiten wir unseren Kunden ein Beratungsangebot, wenn sie ihren Dispositionskredit 

  • ununterbrochen über einen Zeitraum von sechs Monaten in Anspruch genommen haben.
  • durchschnittlich in Höhe eines Betrages in Anspruch genommen haben, der 75 Prozent des vereinbarten Höchstbetrages übersteigt.

Wir unterbreiten unseren Kunden bei einer geduldeten Überziehung ein Beratungsangebot, wenn

  • die Kunden eine Überziehung ununterbrochen über einen Zeitraum von mehr als drei Monaten in Anspruch genommen haben.
  • der durchschnittliche Überziehungsbetrag die Hälfte des durchschnittlichen monatlichen Geldeingangs innerhalb der letzten drei Monate auf dem Konto übersteigt.

In dem Beratungsgespräch werden - entsprechende Bonität vorausgesetzt - kostengünstigere Finanzierungsalternativen geprüft. Wir klären unsere betroffenen Kunden über die Folgen der weiteren Nutzung der Überziehungsmöglichkeiten auf und geben gegebenenfalls Hinweise zu weiteren, geeigneten Beratungseinrichtungen.

Jetzt online eröffnen

Eröffnen Sie Ihr VR-Direkt Konto ganz bequem von zuhause aus. Als Neukunde können Sie sich dabei einfach per Video-Legitimation ausweisen.

Häufige Fragen zum Online-Girokonto

Bei welchen Banken kann ich mit meiner girocard (Debitkarte) Geld abheben?

Das Geldautomatennetz der genossenschaftlichen FinanzGruppe heißt "BankCard ServiceNetz" und umfasst deutschlandweit über rund 17.300 Automaten. Mehr als 99 Prozent aller Volksbanken und Raiffeisenbanken nehmen am BankCard ServiceNetz teil. Funktionen wie Geld abheben sind in der Regel kostenlos beziehungsweise sehr kostengünstig. Achten Sie auf das BankCard ServiceNetz-Logo.

Kann ich im Ausland Geld abheben?

Wenn Sie im Besitz einer girocard sind, können Sie auch im Ausland Geld abheben. Die genauen Konditionen erfahren Sie bei Ihrem Kundenberater.

  1. Veränderlicher Jahres-Soll-Zinssatz. Vierteljährlicher Rechnungsabschluss zum Quartalsende. Bonität vorausgesetzt.
  2. Wird nur berechnet, wenn Buchungen im Auftrag des Kunden fehlerfrei durchgeführt werden (Storno- und Berichtigungsbuchungen wegen fehlerhafter Buchungen werden nicht bepreist).
  3. Bei berechtigter vorzeitiger Kündigung Ihrer Karte erhalten Sie eine zeitanteilige Rückerstattung.
  4. Wahlweise VISA Card oder Mastercard®
  5. Online-Archivierung der Kontoauszüge bis 10 Jahre. Voraussetzung ist die Aktivierung des elektronischen Postfachs im Online-Banking.
  6. Laufzeit vier Jahre. Im Hausbankstatus BASIS zzgl. 19,90 Euro einmalige Produktionskosten.
  7. Die Betragsgrenze von 10.000,00 Euro gilt für den Gesamtbetrag der Einlagen eines Kunden; maßgeblich ist das jeweilige Kontoguthaben aller Konten am Tagesende (valutarischer Tagesendsaldo). Individuelle Vereinbarungen sind möglich.
  8. Die Betragsgrenze von 10.000,00 Euro gilt pro neu eröffnetem Konto. Individuelle Vereinbarungen sind möglich.
  9. Neukunden erhalten im ersten Jahr nach der Kontoeröffnung einen Preisvorteil von 2,00 Euro auf die monatliche Servicepauschale (Kontoführung).

Die Kontoabrechnung erfolgt monatlich. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Preise in unserem Preis- und Leistungsverzeichnis.

* Die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG ist nach dem nachfolgend beschriebenen Verfahren berechtigt, den Sollzinssatz zu erhöhen und in gleicher Weise verpflichtet, den Sollzinssatz zu senken. Die Berechtigung und Verpflichtung der Bank zur Sollzinssatzänderung orientiert sich an einer Veränderung des Referenzzinssatzes. Referenzzinssatz ist der am 01. eines jeden Monats  ermittelte Durchschnittssatz des EURIBOR-Dreimonatsgeldes. Die Entwicklung des Referenzzinssatzes wird die Bank regelmäßig vierteljährlich jeweils zum Quartalsultimo, überprüfen.
Hat sich zu diesem Zeitpunkt der Referenzzinssatz um mindestens 0,00000 Prozentpunkte gegenüber seinem maßgeblichen Wert bei Vertragsabschluss bzw. der letzten Sollzinsanpassung verändert, wird die Bank den Vertragszins um die Änderung des Referenzzinssatzes in Prozentpunkten anpassen. Die Sollzinsänderung wird am Tag der Überprüfung der Referenzzinssatzänderung wirksam.