Teilnahmebedingungen

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG (nachfolgend Bank genannt). Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von der Bank ohne gesonderte Benachrichtigung aus wichtigem Grund geändert werden.

Teilnahme und Dauer des Gewinnspiels

Die Bank führt unter Berücksichtigung der nachfolgenden Teilnahmebedingungen das Gewinnspiel "GoldCard" (im Folgenden "Gewinnspiel") durch.

Alle Personen, die im Gewinnspielzeitraum alle folgenden Aktionen erfolgreich durchführen, nehmen automatisch an der Verlosung teil:

  1. Beantragung einer neuen GoldCard (sofern noch keine Karte vorhanden)
  2. Aktivierung der neuen oder einer vorhanden GoldCard als digitale Karte
  3. Mindestens ein Bezahlvorgang mit der digitalen Karte

Es ist auch möglich, eine vorhandene Kreditkarte in eine GoldCard umzuwandeln.

Die Ausstellung einer GoldCard ist an Voraussetzungen gebunden. Wenn der Antrag durch die Bank abgelehnt wird, ist keine Teilnahme am Gewinnspiel möglich.

Die Teilnahmebedingungen gelten bis einschließlich 31. Dezember 2022, 23:59 Uhr. Dieser Zeitpunkt ist auch das Ende des Gewinnspiels.

Gewinne und Gewinnermittlung

Unter allen Teilnehmern wird eine Apple Watch verlost.

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt unverzüglich nach Ende des Gewinnspiels durch Verlosung nach dem Zufallsprinzip. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Der Gewinn wird in einer Filiale der Bank zur Abholung bis zum 31. März 2023 bereitgestellt. Der Gewinnanspruch verfällt ersatzlos, wenn die Abholung nicht innerhalb dieser Frist erfolgt.

Teilnahmeberechtigung

Am Gewinnspiel können alle Personen teilnehmen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Der Teilnehmer muss Kunde der Bank sein bzw. seinen Wohnsitz im Geschäftsgebiet der Bank haben. Teilnehmen darf jede natürliche Person, die diese Teilnahmebedingungen gelesen hat.

Die Entscheidung über den Gewinner liegt bei der Bank und ist endgültig. Der Preis ist nicht übertragbar. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Die Bank kann nach eigenem Ermessen einen Ersatzpreis von gleichem oder höherem Wert stellen. Für eventuelle Steuern, die mit der Preisannahme anfallen können, ist allein der Gewinner verantwortlich.

Gewinnspielclubs, automatisierte Einträge über Gewinnspiel-Robots sowie willentliche Falscheinkäufe und Einträge mit sogenannten Wegwerf-E-Mail-Adressen sind unzulässig.
Mitarbeiter der Bank und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Allgemeine Regelungen

Mit ihrer Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer
a. die vorliegenden Teilnahmebedingungen
b. die Entscheidung der Bank, die in Bezug auf die Aktion uneingeschränkt bindend sind.

Die Bank übernimmt keine Verantwortung bei
a. verloren gegangenen, verspäteten, falsch zugestellten, beschädigten, unkenntlich gemachten oder unleserlichen Informationen bei der Teilnahme,
b. Fehlern, Auslassung, Unterbrechung, Löschung, Defekt oder Verzögerung bei der Übertragung von Daten
c. Diebstahl oder Zerstörung sowie unautorisiertem Zugang zu und Veränderungen an Teilnehmerdaten
d. technischen, netzwerkbezogenen, die Telefonausrüstung betreffenden, elektronischen, Computer-, Internet-, Hard- und Software-Störungen jeglicher Art,
e. fehlerhafter Übertragung oder gescheitertem Empfang von Zugangsinformationen von der Bank, die auf technischen Problemen beruhen, beispielsweise wegen Überlastung des Internets, sowie
f. jeder Verletzung oder Beschädigung des Computers eines Teilnehmers oder jeder anderen Person, die aufgrund der Teilnahme an der Aktion entstanden ist.

Die Bank behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Teilnahme auszuschließen.

Der Gewinner erklärt sich einverstanden, dass sein Name und sein Bild im Bezug auf das Gewinnspiel in Facebook/Instagram sowie auf der Webseite der Bank veröffentlicht wird.

Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Die Bank behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die Bank insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Fehlfunktionen, Störungen, Fälschungen, Viren oder ähnliche Schäden) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann (Missbrauch der Aktion, Beeinträchtigung der Administration, Sicherheit, Integrität oder des Ablaufes der Aktion).

Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann die Bank von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen. In diesen Fällen findet keine Verlosung der Preise statt.

Aus einer vorzeitigen Beendigung können keine Ansprüche abgeleitet werden. Eine entsprechende Nachricht wird dann auf der Webseite der Bank veröffentlicht.

Datenschutz

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen ausschließlich zur Abwicklung des Gewinnspiels. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Sonstiges

Die Aktion unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird ausschließlich das generische Maskulinum angewandt.