Berufsanfänger & Quereinsteiger

Karrierechancen für Nachwuchskräfte und Branchenfremde

Sie haben Ihre kaufmännische Ausbildung oder Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen und sind bereit für den nächsten Karriereschritt? Bei der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG in Speyer finden Sie vielfältige Einstiegsmöglichkeiten und Entwicklungschancen - auch als Quereinsteiger aus einer anderen Branche.

Als Berufsanfänger Erfahrung sammeln

Sie haben Ihre Bankausbildung oder Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen und möchten jetzt in einem anderen Unternehmen Berufserfahrung sammeln? Wir bieten Ihnen vielfältige Einstiegsmöglichkeiten mit den unterschiedlichsten Aufgabengebieten und Karrierechancen. Ihre berufliche Weiterentwicklung fördern wir selbstverständlich umfassend.

Als Quereinsteiger die Branche wechseln

Sie haben Ihre Ausbildung in einer anderen Branche erfolgreich abgeschlossen und jetzt Lust auf eine berufliche Veränderung? Sie sind motiviert und lernbereit, denken serviceorientiert und arbeiten gerne im Kontakt mit Menschen? Wenn Sie persönlich zu uns passen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich das erforderliche Fachwissen bei uns anzueignen.

Es gibt viele Gründe für eine berufliche Neuorientierung. Schildern Sie uns in Ihrer Bewerbung, weshalb Sie sich für einen Wechsel in die Bankbranche entschieden haben. Wenn Sie bereit sind für einen Neustart in der Bankenwelt, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

Wir fördern Ihre berufliche Entwicklung

Die intensive Förderung unserer Mitarbeiter ist für uns selbstverständlich. Neben umfangreicher Weiterbildung im Rahmen Ihrer ausgeführten Tätigkeit eröffnen sich Ihnen dadurch vielfältige Chancen für einen beruflichen Aufstieg. Auch Branchenfremde erhalten bei uns umfassende Unterstützung bei ihrem Neustart in der Bankenwelt.

  • Gründliche Einarbeitung durch Ihre Kollegen und Führungskräfte
  • Unterstützung durch Spezialisten in den Fachabteilungen
  • Umfangreiches Material zum Selbststudium
  • Interne Schulungen und Informationsveranstaltungen
  • Online-Lehrgänge (e-Learning)
  • Seminare bei externen Weiterbildungseinrichtungen
  • Berufsbegleitende Aus- und Weiterbildung